Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

!!! Entfällt!!! “Auf amol isch Winter worn – und es klang nach Weihnachten“ – Konzert der Musikschule Zusmarshausen-Horgau

3. Dezember 2020 - 18:30 - 20:00

Aufgrund der aktuellen Beschlußlage von Bundes- und Bayerischer Staatsregierung bleiben Kultur-Betriebe zunächst bis zum 20.12.2020 weiterhin geschlossen. Deshalb muss das geplante Konzert der Musikschule Zusmarshausen-Horgau leider entfallen.

Beginn 18:30 Uhr · Einlass 17:30 Uhr

Eintritt: Erwachsene12 €
Schüler 10 €

Die Musikschüler*innen von Johanna Groß und Helmuth Baumann präsentieren eine bunte Auswahl von Weihnachtsliedern aus Nah und Fern. Dabei handelt es sich keinesfalls um einen gewöhnlichen Vortragsabend. Zusammen mit ihren Lehrkräften und unterstützt von den Sängerinnen Irene Frank und Rosi Klar, präsentieren die jungen Musiker*innen neue Arrangements bekannter Weisen und eher weniger bekanntes Repertoire aus aller Welt. Die Arrangements stammen überwiegend aus der Feder von Johanna Groß und Helmuth Baumann selbst. Somit gibt es nach „Saitenblasen“ und „Zwischen Kürbis und Kerzenschein – Knecht Ruprechts Musikzimmer“ auch dieses Jahr einen weiteren weihnachtlichen Abend voller Musik, Gedanken und heiterer Momente.

Details

Datum:
3. Dezember 2020
Zeit:
18:30 - 20:00

Veranstaltungsort

Kultur-Stadl Wörleschwang
Untere Hauptstrasse 13
Zusmarshausen-Wörleschwang, Bayern 86441 Deutschland
Telefon:
08291-8591212
Website:
www.kultur-stadl-woerleschwang.de

Veranstalter

Kultur-Stadl-Wörleschwang
Telefon:
08291-8591212
Website:
www.kultur-stadl-woerleschwang.de

Karten erhalten Sie wie folgt:
Im Café · Bistro · Kultur-Stadl Wörleschwang

Ab sofort neues VVK-System:
Für alle Veranstaltungen ab Januar 2020 gilt unser neues Karten-Vorverkaufs-System! Sie können direkt auf der jeweiligen Veranstaltungs-Seite die Karten kaufen, per paypal oder Banküberweisung zahlen und sich selbst nach Zahlungseingang ausdrucken!
Oder Sie kaufen Sie bei uns vor Ort im Stadl.
Eine telefonische Reservierung ist nicht mehr möglich!

Wenn die Veranstaltungen ausverkauft sind lohnt sich oft der Versuch, an der Abendkasse noch Restkarten zu erwerben.