Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Bavaria’s next Topmodel“ – Kabarett mit Werner Gerl

11. April 2019 - 20:00 - 22:00

Beginn 20:00 Uhr · Einlass 18:30 Uhr · Freie Platzwahl!
Eintritt: Vorverkauf 15 € / Abendkasse 17 €
Schüler/Studenten Vorverkauf 12 € / Abendkasse 14 €

Die Schönheitskönigin und die Philosophie der Leberwerte

Werner Gerls mitreißend lustiges Programm “Bavaria’s next Topmodel“ im Kultur-Stadl Wörleschwang

„Wahre Lachstürme erschütterten fast zwei Stunden lang ununterbrochen den Saal, als Gerl sich als vielseitiges menschliches Chamäleon und wahrer Sprachjongleur entpuppte“, schrieb die Passauer Neue Presse über die Modelshow der ganz anderen Art. Ja, neue Models braucht das Land, lautet die Devise. Die Klum-Klone in der Pro7-Fleischbeschau., diese blässlichen Hüpfdohlen, die dem Traum vom mageren aber millionenfetten mobilen Fleisch-und-Blut-Bügel nachhängen, kann doch keiner mehr sehen. In “Bavarias next Topmodel” geht es nicht um die Einförmigkeit der Reklame-Schönheit, sondern um die Vielfalt des Individuellen. Auf den Laufsteg kommen Typen und Persönlichkeiten, Sonderlinge und Exoten, Querköpfe und Quadratschädel made in Bavaria. Bei dem Streifzug durch die weißblaue Fauna brauchen manche wie der 15-Maßen-Schorsch die ganze Breite des Catwalks. Der Bierexperte philosophiert über die Bedeutung von Traditionen und Werten und betont, er habe alle Werte von seinem Vater übernommen, zumindest die Leberwerte. Er streitet sich mit einem bajuwarischen Prachtburschen aus dem Fitnessstudio und anderen Originalen um die Model-Krone.

Das Publikum darf nämlich entscheiden, welcher Typ schlussendlich das Top-Model wird. Dabei gehen Männer und Frauen ins Rennen, der Dorfpfarrer, der an seiner bibelunkundigen Gemeinde verzweifelt, genauso wie die ultimative Schönheitskönigin “Miss Kartoffel” und der Fuhrunternehmer, dessen Import-Schweine aus Rumänien die besten Parmaschinken ergeben. In einem großen Showdown kürt das Publikum das Top-Model, das beste weiß-blaue Individuum.

Werner Gerl feierte mit seinen Solo-Programmen rund 600 erfolgreiche Auftritte in ganz Deutschland. Als Solist nahm Werner Gerl an vielen wichtigen Kabarettwettbewerben innerhalb und außerhalb Bayerns teil und ist u.a. Träger des Schweiger Kleinkunstpreises 2003 und des Hallertauer Kleinkunstpreises 2002. 2007 durfte er sich den Siegerhelm beim 1. Stockstädter Römerhelm aufsetzen.

Der Kabarettist hat für alle wichtigen Satire-Zeitschriften Deutschlands (TITANIC, EULENSPIEGEL) geschrieben und zusammen mit „Sauglock’nläut’n“ mit dem “WiesnABC” ein vom BR zwei Wochen lang zur Oktoberfestzeit präsentiertes, höchst amüsantes Lexikon über den bajuwarischen Nationalrausch vorgelegt. Außerdem schreibt Gerl bayerische Krimis („Haberfeldtreiber“) und Theaterstücke.

Pressestimmen: “Gerl, das menschgewordene Chamäleon, das Sprachenwunder, schlüpft in jede dieser Rollen und nimmt sie an wie eine zweite Haut. (…) Er verblüfft mit einem Wunderwerk sprachlicher Wendigkeiten, garniert mit kulinarischen Neologismen.” (Süddeutsche Zeitung) “Kabarettist Werner Gerl strapaziert Lachmuskeln seines Publikums” (Pfaffenhofener Kurier) “Zehn Typen stellte Gerl dem Publikum vor – und schlüpfte dabei mit blinder Sicherheit in zehn Rollen, die unterschiedlicher und amüsanter nicht sein könnten.” (Hallertauer Zeitung). Die zehn Charaktere von Bavaria‘s next Top-Model zeigten die verblüffende Wandlungsfähigkeit eines Allroundtalents, das nicht nur mühelos die Geschlechter wechselt, sondern was seine eigentliche Stärke ist, Dialekte, Gemütstimmungen und eine geradezu pantomimisch begabte Körpersprache. Vom hirnzellentoten Bodybuilder springt Gerl in die Rolle des skrupellosen Schönheitschirurgen, vom desillusionierten Pfarrer wechselt der Spaßmacher in den ätzenden Zynismus eines bayrischen Unternehmers.“ (Münchner Merkur)

Mehr Info unter:

www.wernergerl.de

 

 

Details

Datum:
11. April 2019
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Kultur-Stadl Wörleschwang
Untere Hauptstrasse 13
Zusmarshausen-Wörleschwang, Bayern 86441 Deutschland
Telefon:
08291-8591212
Website:
www.kultur-stadl-woerleschwang.de

Veranstalter

Kultur-Stadl-Wörleschwang
Telefon:
08291-8591212
Website:
www.kultur-stadl-woerleschwang.de

Karten erhalten Sie wie folgt:
Im Café · Bistro · Kultur-Stadl Wörleschwang

Wenn Sie nicht persönlich zuvor vorbei kommen können, sich aber trotzdem den Vorverkaufspreis sichern möchten, rufen Sie einfach an und bestellen die Karten, überweisen den Betrag auf unser Bankkonto und die Karten werden für Sie an der Abendkasse hinterlegt.

Als Service bieten wir Ihnen auch den Versand per Post an. Dazu überweisen Sie bitte 0,80 € Porto zum Kartenpreis und geben per mail Ihre Anschrift durch.

Bitte beachten Sie:
Karten, die bis 15 Min. vor Vorstellungsbeginn nicht abgeholt wurden, gehen wieder in den Verkauf ! Es gibt keine Preisrückerstattung!

Ab sofort neues VVK-System:
Für alle Veranstaltungen ab Januar 2020 gilt unser neues Karten-Vorverkaufs-System! Sie können direkt auf der jeweiligen Veranstaltungs-Seite die Karten kaufen und sich selbst ausdrucken! Oder Sie kaufen Sie bei uns vor Ort im Stadl. Eine telefonische Reservierung ist nicht mehr möglich!