Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blonder Engel – “Das schnellste Mundwerk im Garten Eden”

28. April 2017 - 20:00 - 22:30

Beginn 20:00 Uhr · Einlass 19:00 Uhr · Freie Platzwahl!

Eintritt: Vorverkauf 15 € / Abendkasse 17 €

Schüler/Studenten Vorverkauf 12 € / Abendkasse 14 €

blonderengel_pressefoto_solo2

BLONDER ENGEL
Das schnellste Mundwerk im Garten Eden

Blonder Engel – dieser Name steht für raffinierte Texte, gewürzt mit schelmischer Selbstironie, serviert mit virtuosem Gitarrenspiel und unbändigem Improvisationstalent. Nackter Oberkörper, goldene Leggins, Engelsflügel und eine Bassstimme, um die ihn jeder HollywoodBösewicht beneidet – das sind die Markenzeichen des vielfach preisgekrönten Linzer Künstlers, der zwischen seinen spitzbübischen Songs gerne mal in aberwitzige Geschichten abschweift, dessen Ende nicht einmal er selbst kennt und so jede Show zu einem einmaligen Erlebnis werden lässt.

„Sitzmusik“ nennt der Engel seine kuriosen Darbietungen. Denn Tanzen ist nicht. Zuhören schon. Dass dabei auch mal das Publikum den Ton angeben darf, versteht sich von selbst. Hauptsache die Lachmuskeln werden strapaziert, wenn das schnellste Mundwerk im Garten Eden in schönstem oberösterreichischen Dialekt loslegt. Ein Künstler, bei dem auf der Bühne alles passieren kann – lassen Sie sich überraschen!

www.blonderengel.net

 

Details

Datum:
28. April 2017
Zeit:
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort

Kultur-Stadl Wörleschwang
Untere Hauptstrasse 13
Zusmarshausen-Wörleschwang, Bayern 86441 Deutschland
Telefon:
08291-8591212
Webseite:
www.kultur-stadl-woerleschwang.de

Veranstalter

Kultur-Stadl-Wörleschwang
Telefon:
08291-8591212
Webseite:
www.kultur-stadl-woerleschwang.de

Karten erhalten Sie wie folgt:
Im Café · Bistro · Kultur-Stadl Wörleschwang

Ab sofort neues VVK-System:
Für alle Veranstaltungen ab Januar 2020 gilt unser neues Karten-Vorverkaufs-System! Sie können direkt auf der jeweiligen Veranstaltungs-Seite die Karten kaufen, per paypal oder Banküberweisung zahlen und sich selbst nach Zahlungseingang ausdrucken!
Oder Sie kaufen Sie bei uns vor Ort im Stadl.
Eine telefonische Reservierung ist nicht mehr möglich!

Wenn die Veranstaltungen ausverkauft sind lohnt sich oft der Versuch, an der Abendkasse noch Restkarten zu erwerben.