Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Beklopptimierung-Lebst du noch oder funktionierst du schon?“ – Kabarett mit Beier & Hang

8. Oktober 2020 - 20:00 - 22:00

Beginn 20:00 Uhr · Einlass 18:30 Uhr · Freie Platzwahl!
Eintritt: Vorverkauf 15 € / Abendkasse 17 €
Schüler/Studenten Vorverkauf 12 € / Abendkasse 14 €
Zum Ticket-Shop geht es unten!

BEIER & HANG – EIN DUETT DES WAHNSINNS

Max und David lernten sich im September 2012 auf der Neuen Münchner Schauspielschule kennen. Bereits während des ersten Semesters auf der Schaupielschule begannen sie kabarettistische Nummern und Lieder zu schreiben, mit denen sie auf Kleinkunstbühnen rund um München schnell für Furore sorgten. Es folgte die Teilnahme an diversen Kleinkunst-Wettbewerben, bei denen sie unter anderem den ersten 1.Platz (Sendlinger Kulturpreis 2014, München), den 2.Platz (Deutscher Jugendkleinkunstpreis „U23“ 2014, Stockstadt) und 1.Platz (Comoly 2015, München) belegten.

Im März 2019 feierten Beier und Hang die Premiere Ihres 2ten Programms „Beklopptimierung – Lebst du noch, oder Funktionierst du schon?

Seit Februar 2016 standen sie nun mit ihrem ersten gemeinsamen Programm, „Schmutzige Wäsche“ auf der Bühne und tourten damit durch die gesamte Bundesrepublik. Mit Auszügen aus ihrem Programm spielten Beier und Hang bereits als Vorprogramm von renommierten Komikern und Satirikern wie Willy Astor, Django Asül und Bülent Ceylan.

Schwiegermutterfreundliche Punks
mit schrillem Gesang und Schuhplattler-Einlage

Beier und Hang moderierten von 2014 bis 2017 das vom Bayerischen Rundfunk produzierte, wöchentlich ausgestrahlte Studentenmagazin „Campus Magazin“ auf EinsPlus und ARD-alpha. Als Moderatoren schlüpften sie in diverse selbstentwickelte Rollen, schrieben Drehbücher, Sketche, und Songs.

Beklopptimierung

Beier&Hang sind zurück! Neuer, besser, beklopptimiert.
Machen Sie sich bereit für gelogene Wahrheiten, bedeutsame Belanglosigkeiten
und eine fiktive Realität, die schon bald ihre eigene sein könnte.
Sie unternehmen den erfolgsversprechenden Versuch, sich selbst wieder aus der Spur zu bringen: Raus aus dem digitalen Alltag, rein ins analoge Leben.
Viel zu lange haben wir auf unsere Smartphones gestarrt, also bewegen Sie sich
weg von ihrer digitalen Couch und überwinden Sie den inneren Schweinehund 4.0!
Bei ihrem satirischen Großunternehmen, den realen Alltag zu optimieren, stoßen sie allerdings auf einige unvorhergesehene Fragen und Probleme:  Dreht sich die Erde um die Sonne oder Donald Trump? Müssen Pechvögel Pech vögeln?

Muss ein 7-jähriges Kind die dritte Fremdsprache lernen, während es gerade
Geige spielt und Sartre liest? Sind Bayern überhaupt integrationsfähig? Erhalte ich für Menschlichkeit Treuepunkte? Was passiert, wenn ich meine künstliche Intelligenz abschalte?
Ist die Zukunft schon Vergangenheit? Und warum haben wir keine Zeit, obwohl wir ständig Zeit sparen?
Vielleicht wissen Sie nicht mehr, wer Sie sind. Aber wir verraten Ihnen ein
Geheimnis: die beiden, die da oben auf der Bühne ihre Show abziehen, sind
Beier&Hang.
Und bitte missverstehen Sie uns richtig:
Das wird kein Abend voller moralischer Ratschläge, sondern eine Satire auf das
Leben. Auf unser beklopptimiertes Leben!

Mehr Infos unter: www.beier-hang.de

Details

Datum:
8. Oktober 2020
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Kultur-Stadl Wörleschwang
Untere Hauptstrasse 13
Zusmarshausen-Wörleschwang, Bayern 86441 Deutschland
Telefon:
08291-8591212
Website:
www.kultur-stadl-woerleschwang.de

Veranstalter

Kultur-Stadl-Wörleschwang
Telefon:
08291-8591212
Website:
www.kultur-stadl-woerleschwang.de

Karten erhalten Sie wie folgt:
Im Café · Bistro · Kultur-Stadl Wörleschwang

Wenn Sie nicht persönlich zuvor vorbei kommen können, sich aber trotzdem den Vorverkaufspreis sichern möchten, rufen Sie einfach an und bestellen die Karten, überweisen den Betrag auf unser Bankkonto und die Karten werden für Sie an der Abendkasse hinterlegt.

Als Service bieten wir Ihnen auch den Versand per Post an. Dazu überweisen Sie bitte 0,80 € Porto zum Kartenpreis und geben per mail Ihre Anschrift durch.

Bitte beachten Sie:
Karten, die bis 15 Min. vor Vorstellungsbeginn nicht abgeholt wurden, gehen wieder in den Verkauf ! Es gibt keine Preisrückerstattung!

Ab sofort neues VVK-System:
Für alle Veranstaltungen ab Januar 2020 gilt unser neues Karten-Vorverkaufs-System! Sie können direkt auf der jeweiligen Veranstaltungs-Seite die Karten kaufen und sich selbst ausdrucken! Oder Sie kaufen Sie bei uns vor Ort im Stadl. Eine telefonische Reservierung ist nicht mehr möglich!