Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was uns bewegt I – Gedanken-Werkstatt im Kultur-Stadl

19. März 2017 - 19:00 - 21:00

Eintritt: 6,- €

hannah_janssen

Gedanken-Werkstatt im Kultur-Stadl Wörleschwang

Mit der Gedanken-Werkstatt im Kultur-Stadl Wörleschwang eröffnen wir eine jährliche Gesprächs-Reihe, die sich um Themen rankt, die uns be-wegen, die uns umtreiben und im wahrsten Sinne auf den Weg bringen – sei es im alltäglichen Leben, in der Politik, Religion oder in unserer Gesellschaft.

An vier Sonntagen im Jahreslauf wird ein sich durch das Jahr ziehendes Thema von verschiedenen Seiten her beleuchtet und angedacht. An jedem der Abende wird ein geladener Referent einen Impuls-Vortrag halten, der zu Gedanken, aber auch zum sich anschließenden offenen Gespräch anregen soll, welches weitere Perspektiven öffnen und entwickeln kann.

Das Ziel sind nicht fertige Antworten oder abschließende Meinungen, sondern es geht vielmehr darum, Gedanken freien Lauf zu lassen und weitergehende Ansichten zu ermöglichen, Vielfalt zu ermöglichen anstelle von Vorurteilen und Urteilen gefangen zu bleiben.

 

In der ersten Reihe der Gedanken-Werkstatt 2017 wird es um den Menschen selbst gehen.

Woher kommen wir? Was macht uns aus? Wie leben wir? Was ist unser Ziel?

An den vier Sonntagabenden widmen wir uns der Zeit (sprich: der Lebenszeit zwischen Geburt und Tod), dem Raum in dem wir Leben (konkret: dem Wohn- und Lebensraum), der Psyche (also dem, was uns als Mensch ausmacht), sowie der Spiritualität, und damit der Frage, wohin wir gehen.

Den Anfang macht die Diplom-Psychologin Hannah Janßen aus Oldenburg. Sie wird sich dem Thema der “Lebens-Zeit” widmen – also der Spanne zwischen Geburt und Tod.

Lebens-ZEIT – Dasein, Wachsen, Erfahren vom Beginn bis darüber hinaus!

Das Leben ist ein Geschenk und die Zeit hier ist meine einmalige Möglichkeit, Leben zu erfahren und zu gestalten. Die Reise beginnt ggf. mit dem ersten Gedanken, der mich in diese Welt ruft und wie sie endet, wissen wir nicht wirklich. Ausgestattet mit den unterschiedlichsten Gestalten, Fähigkeiten und Fertigkeiten bewohnen und bevölkern wir diese Erde. Nicht immer sind alle unsere Worte und Taten ein Segen, es ist vielmehr ein großes Nebeneinander von Schrecklichkeiten und Wundern. Auch ist es keine Selbstverständlichkeit, liebevolle Bezugspersonen, ein gutes Umfeld und genug Nahrung zu haben. In vielen Biographien durchschreiten die Menschen Krisen und Schwierigkeiten. „Leben findet statt, während du ganz etwas anderes planst“ sagte John Lennon. Und im Unerwarteten oder dem Chaos, dem Schmerz steckt die Chance und ein neues Miteinander. In all der Vielfalt wachsen wir zu uns selbst und verwirklichen eine Möglichkeit in der Zeit, die uns bleibt. Ich lade Sie ein, diesem ewigen Kreislauf nachzuspüren und die Summe unserer Kraft zu erleben.

Hannah Janssen

INITIATORIN DER PRAXIS DIALOG

VITA – Hannah Janßen
Geb. 12.5.1964

QUALIFIKATION
Studium 1994 – Abschluss Diplom-Psychologie
Ausbildung 1994 – Zertifikat Kognitive Verhaltenstherapie
Sowie Klientenzentrierte Gesprächstherapie
Weiterbildung 1996 – Verhaltenstherapie Kinder
Approbation 1999
Zusatzausbildungen:
2006 – Psychoonkologie
2009 – Psychotraumatologie
2010- Aktualisierung PMR+Stressmanagement
2011 – Paartherapie
2012 – Sexualtherapie
2013 – Klinische Supervision / Coaching

BERUFSERFAHRUNG

1994 – Psychologische Leitung in den
Friesenhörn-Nordsee-Kliniken
(www.friesenhoern.de)

Seit 2000 Geschäftsleitung, Klinikleitung und Prokuristin
der Friesenhörn-Nordsee-Kliniken

Seit 1994 selbstständige Tätigkeit in eigener Privatpraxis
sowie freiberuflich als Dozentin bundesweit

http://www.praxis-dialog-oldenburg.de

 

Details

Datum:
19. März 2017
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Kultur-Stadl Wörleschwang
Untere Hauptstrasse 13
Zusmarshausen-Wörleschwang, Bayern 86441 Deutschland
Telefon:
08291-8591212
Webseite:
www.kultur-stadl-woerleschwang.de

Veranstalter

Kultur-Stadl-Wörleschwang
Telefon:
08291-8591212
Webseite:
www.kultur-stadl-woerleschwang.de

Karten erhalten Sie wie folgt:
Im Café · Bistro · Kultur-Stadl Wörleschwang

Ab sofort neues VVK-System:
Für alle Veranstaltungen ab Januar 2020 gilt unser neues Karten-Vorverkaufs-System! Sie können direkt auf der jeweiligen Veranstaltungs-Seite die Karten kaufen, per paypal oder Banküberweisung zahlen und sich selbst nach Zahlungseingang ausdrucken!
Oder Sie kaufen Sie bei uns vor Ort im Stadl.
Eine telefonische Reservierung ist nicht mehr möglich!

Wenn die Veranstaltungen ausverkauft sind lohnt sich oft der Versuch, an der Abendkasse noch Restkarten zu erwerben.