Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Zefix! Der Wolpertinger & Freunde” – Puppentheater mit Joe Heinrich

10. Mai 2019 - 20:00 - 22:00

Beginn 20:00 Uhr · Einlass 18:30 Uhr · Freie Platzwahl!
Eintritt: Vorverkauf 15 € / Abendkasse 17 €
Schüler/Studenten Vorverkauf 12 € / Abendkasse 14 €

 

Der Wolpert ist Deutschlands berühmtester Wolpertinger! Er ist ein echtes “Münchner Kindl” aus dem Glockenbachviertel. Er war bei der Fremdenlegion, bei der Kripo und arbeitet heute als freier Journalist, Sänger, Travestiekünstler, Bauchredner, Puppenspieler, Blogger und Youtuber. Sein alter Freund, der Leberkäs-Bob ist sein kongenialer Manager und Joe Heinrich ist sein Assistent. Joe ist auch der “Puppenspieler vom BR”, Kabarettist und Komiker und spielt seine Politpuppe Markus Söder jeden Donnerstag für die BR-Sendung “quer”. In seinem aktuellen Soloprogramm beschäftigt sich der Wolpert nur mit den ganz großen Themen des Lebens: der wahren Liebe, der eigenen Figur, dem ganz großen Geld und der echt bayerischen Lebensart.

Im zweiten Soloprogramm “Zefix! Der Wolperinger & Freunde” von Wolpert  Wolpertinger (und seinem Assistenten Joe Heinrich) dreht sich natürlich alles nur um ihn, den berühmtesten Ur-Bayern Deutschlands. Und der ist grantig. Weil nix passt: sein Liebhaber nervt mit Anrufen, sein Manager mit Terminen und sein Assistent mit seiner Unfähigkeit. Wenigstens kann der Wolpert in seinen eigenen Couplets ein bißchen Dampf ablassen. Denn seine anderen Freunde gehen ihm auch ziemlich kräftig… auf den Sack. Donald Trump, der große Erdogan, Mutti Merkel, König Söder, der Seehofer und Don Edmundo Stoiber machen ständig Polit-Kasperletheater, das Krokodil Linda glaubt, sie sei schizophren, der “Böller der guten Laune – Edi Cinzano”, weiß am besten, was die Damen wirklich interessiert und das „Kifferkaschperl” wünscht sich Betäubung für alle.
Der Wolpert ist sich sicher: Die Welt dreht am Rad!

Wolpert’s Assistent Joe Heinrich hat 1996 als Comicautor und Comiczeichner angefangen. Sein Formel1-Rennsport-Comic “BLEIFUSS” war so gefürchtet, dass im großen Ehapa-Verlag insgesamt 9 Ausgaben erschienen, mit einer Gesamtauflage von ca. 300000 Stück. Danach folgten vier Comics für die “Hwk Schwaben”. Nach dem Kauf einiger Autoteile bei den Ludolfs in Dernbach 2007, schrieb und zeichnete Joe für die Schrottbrüder den legendären Ludolf-Comic “Der Fluch des Tut Nich Imun”, der heute eine Kleinod für Comicsammler ist. Danach folgte 2009 das Comicalbum “Horst Schlämmer – Rummelhenker Hackepeter” für den wunderbaren Hape Kerkeling, erschienen im Piper-Verlag. Nach Ghostwriter-Erfahrungen für sehr bekannte Comedians, hatte Joe die brilliante Idee, selbst komisch zu sein. So trat er 2010 erstmals vor die Youtube-Kamera und begann zunächst als nuschelnder “Schotte” seine steile Zweitkarriere als Youtube-Komiker mit einem eigenen yt-Kanal und mittlerweile (unglaublichen) 100000 Klicks! Weil er zeichnen und bildhauern gelernt hat und seitdem auch Puppen baute, trat er Ende 2011 mit selbst gebauten Puppen auf die Bühnenbretter und begann, die Leute mit seinem Humor und seinen “Partnern” auf die Probe zu stellen. Mittlerweile spielt er in der BR-Sendung “quer“, jeden Donnerstag seine Polit-Puppe Ministerpräsident Markus Söder (bis Ende 2017 u.a. auch Christian Ude, Horst Seehofer, Ilse Aigner und Angela Markel), was die Sendung wirklich sehenswert macht.

Pressestimmen:

“Joe Heinrich und sein Wolpertinger, das ist mal bayrisch-bissiges Kasperletheater für Erwachsene, mal komisch-schräges Theater mit Klappmaulpuppen, die noch dazu allesamt mit Leidenschaft bayerische Couplets anstimmen. Das macht Joe Heinrich ziemlich einzigartig, ziemlich schräg, alles andere als langweilig und sicher auch zu einem der “kommenden” Puppenspieler, der mühelos zwischen René Marik und seinem “Maulwurfn” und “der Echse” von Michael Hatzius seinen Platz finden wird! Und durch seine Arbeit für die BR-Polit-Satiresendung “quer”, jeden Donnerstag, 20:15 Uhr im BR, sind seine Figuren nicht nur sehr lustig sondern zum Glück für die Humor-Szene… auch sehr bissig!” (M. Habl)

 

“Heinrich selbst eröffnete die bereits dritte Auflage der Brettl-Nacht mit seinem Puppenspiel. Seine Puppenstreitmacht hatte er mit einem Donald Trump ergänzt. Der lieferte sich sofort mit den Erdogan- und “Merkala”-Handpuppen geistreiche Wortgefechte, sprachlich perfekt imitiert von Heinrich. Trump, der sofort im Puc die größte Zuschauerschar ausmachte, die jemals da war, ließ er Englisch sprechen. Erdogan, der sich als Führer von der Türkei vorstellte, ordnete Trump als “Turkey” ein, “den Präsidenten eines Vogels”. Auch Söder und Stoiber traten als Puppen auf und plusterten sich auf. Große Politik im unterhaltsamen Handpuppenformat, an der Seite der Bühne, publikumsfreundlich vergrößert via Bildschirm, eine grandiose Idee. Entsprechend amüsiert und begeistert war das Publikum schon zu Beginn des Abends.” (K.W. Götte, Süddeutsche Zeitung)

Weitere Infos unter: www.joeheinrich.de

 

 

Details

Datum:
10. Mai 2019
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungkategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Kultur-Stadl Wörleschwang
Untere Hauptstrasse 13
Zusmarshausen-Wörleschwang, Bayern 86441 Deutschland
Telefon:
08291-8591212
Website:
www.kultur-stadl-woerleschwang.de

Veranstalter

Kultur-Stadl-Wörleschwang
Telefon:
08291-8591212
Website:
www.kultur-stadl-woerleschwang.de

Karten erhalten Sie wie folgt:
Im Café · Bistro · Kultur-Stadl Wörleschwang

Wenn Sie nicht persönlich zuvor vorbei kommen können, sich aber trotzdem den Vorverkaufspreis sichern möchten, rufen Sie einfach an und bestellen die Karten, überweisen den Betrag auf unser Bankkonto und die Karten werden für Sie an der Abendkasse hinterlegt.

Als Service bieten wir Ihnen auch den Versand per Post an. Dazu überweisen Sie bitte 0,70 € Porto zum Kartenpreis und geben per mail Ihre Anschrift durch.

Bitte beachten Sie:
Karten, die bis 15 Min. vor Vorstellungsbeginn nicht abgeholt wurden, gehen wieder in den Verkauf ! Es gibt keine Preisrückerstattung!